Ich bin Hebamme mit einem Kassenvertrag und biete das Mutter Kind Pass Beratungsgespräch zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche kostenfrei an.
Ich biete auch Nachbetreuung im Wochenbett innerhalb der ersten 8 Wochen nach der Geburt zu Hause kostenfrei an.

Was macht die Hebamme bei einer Wochenbettvisite:

  • Still- und Ernährungsberatung
  • Gedeih – und Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Nabelpflege
  • Kontrolle der Haut, Neugeborenengelbsucht
  • Durchführung von Prophylaxen (u.a. Vitamin K)
  • Blutabnahme für Stoffwechselscreening (PKU-Test)
  • Anleitung bei der Säuglingspflege
  • Kontrolle der Ausscheidung
  • Kontrolle der Rückbildungsprozesse
  • Kontrolle von Geburtsverletzungen, Nahtentfernung
  • u.v.m.

Falls Sie mich als Hebamme für das Hebammenberatungsgespräch oder für die Wochenbettbetreuung wünschen, bitte ich Sie, mit mir in der Schwangerschaft so früh als möglich Kontakt aufzunehmen, unter meiner emailadresse: renate.mitterhuber@gmx.at oder Tel: 0650 3680093


+43 650 368 00 93

renate.mitterhuber@gmx.at